Cover

Sportrehabilitation und Gesundheitstraining in München

Wiederherstellung von körperlicher Leistungsfähigkeit

Sie sind nach einer (Sport-)Verletzung immer noch nicht voll funktionsfähig oder leiden nach einer lange zurückliegenden Verletzung unter immer wieder auftretenden Funktionsstörungen und Beschwerden an Muskulatur und Gelenken im Alltag bei Ihren beruflichen oder sportlichen Aktivitäten?

Vielleicht haben Sie sich in den letzten Jahren auch zu wenig bewegt oder mit falscher Technik trainiert und Ihr Körper, Ihre Muskulatur und Gelenke fühlen sich steif oder überlastet an und Sie können sich ohne Beschwerden nicht mehr bewegen?

Klassische Behandlungsmethoden bei Verletzungen oder nach OPs, wie z.B. Physiotherapie sind notwendig, enden jedoch bereits nach kurzer Zeit und beinhalten oftmals nicht die vollständige Wiederherstellung der funktionellen Strukturen.

So können die alltäglichen und sportlichen Aktivitäten nicht in vollem Maße wieder aufgenommen werden, der Aufbau von funktionellen Bewegungen ist eingeschränkt, die körperliche Leistungsfähigkeit reduziert sich immer mehr, die Verletzungsanfälligkeit erhöht sich und Regenerationsmechanismen verzögern sich.

Da der Bewegungsapparat seine volle Leistungsfähigkeit nicht mehr erbringt, können sportliche Ziele nur sehr schwer erreicht werden.

Effektive Ergebnisse im Alltag und Sport mit funktionalem Sportreha-Training!

Hier setzt das funktionale Sportreha-Training für alle Altersgruppen an, das zum Ziel hat, vorhandene funktionelle Bewegungseinschränkungen und deren Auswirkungen, wie z.B. Schmerzen, Verspannungen, etc. zu beheben, einen funktionsfähigen Bewegungsapparat und die körperliche Leistungsfähigkeit für Alltag und Sport wiederherzustellen.

Erreichen Sie wieder mehr Lebensqualität ohne Schmerzen und körperliche Einschränkungen und mehr Motivation für regelmäßige, gezielte Bewegung und sportliche Aktivität. 

Ich unterstütze Sie gerne dabei!

Ganzheitliche funktionelle Bewegungsanalyse

Um Ihre aktuellen und gestörten Bewegungsmuster zu ermitteln und die damit verbundenen Schonhaltungen, Dysbalancen, körperlichen Beschwerden und Funktionsstörungen genauer unter die Lupe zu nehmen, führe ich zu Beginn eine funktionelle Bewegungsanalyse durch.

Ein Testing für den gesamten Körper, das sich nicht nur auf einzelne Körperpartien konzentriert, sondern Ihre Bewegungen ganzheitlich erfasst. Gestestet werden Mobilität, Stabilität, funktionelle Kraft, Beweglichkeit, Flexibilität, vorhandene Bewegungsmuster, Fehlerquellen beim Training (auch sportartspezifisch), Schonhaltungen, Ursachenklärung vorhandener funktioneller Beschwerden, Verspannungen und Überlastungen inklusive fachgerechte Trainingsauswertung mit adäquater Trainingsberatung und Trainingsempfehlung.

Das funktionale Sportreha-Training basiert auf den aus der Bewegungsanalyse gewonnenen Ergebnisse, die zu einem erfolgreichen, gezielten und effektiven Wiederaufbau von körperlicher Leistungsfähigkeit führt.

Immer wieder kehrende Rückenschmerzen

Langes Sitzen, mangelnde oder falsche Bewegung, Fehlhaltungen am Arbeitsplatz (z.B. Rundrückenhaltung), Übergewicht, körperliche Überlastungen, unzureichend und einseitig trainierte Muskulatur, mangelnde Rumpfstabilität, Stress, etc. können Ursachen für die Alltagsbeschwerden sein.

Immer wieder kehrende Rückenschmerzen erfordern nach ärztlicher Abklärung ein ganzheitliches funktionales Training, das zu Beginn Ihren gesamten Körper, Ihre Körperhaltung, Bewegungsabläufe, Ihre Muskelansteuerung, Ihre Mobilität, Stabilität, etc. unter die Lupe nimmt, um Ihnen wieder harmonische und beschwerdefreie Bewegungen zu ermöglichen.

Muskelverspannungen, Muskelverhärtungen

Sie leiden unter chronischen Muskelverspannungen und können sich nicht mehr frei bewegen? Ihre Bewegungsqualität hat in der Vergangenheit so stark gelitten, dass Sie im Alltag und Beruf eingeschränkt sind, auf Training und regelmäßige sportliche Aktivitäten verzichten?

Auch hier bedarf es nach ärztlicher Abklärung einem ganzheitlichen funktionalen Training.

In Ergänzung dazu können Hartschaumrollen und -kugeln in Kombination mit manuellen myofaszialen Techniken erst einmal die Gewebequalität von Muskulatur und Faszien verbessern, Muskelverspannungen und Muskelschmerzen können reduziert werden (ergänzendes myofasziales Training / Faszientraining), dennoch ist es das Ziel, Ihren Körper ganzheitlich über Bewegungen zu trainieren, um so wieder beschwerdefrei zu werden.

 


Autor: © Patricia di Noi, Personal Training & Coaching in München, 2022/07/23