Cover
09.12.2023

Mobilitätstraining - So profitiert Ihr Körper

Immer wieder stelle ich bei einem ersten funktionellen Assessment mit Neukunden fest, dass die Mobilität und Beweglichkeit bereits bei einfachen Bewegungsabläufen und Übungen eingeschränkt ist.

Im Laufe der funktionellen Bewegungsanalyse stellt sich weiter heraus, dass Muskeln und Gelenke in der Vergangenheit nicht ausreichend mobilisiert wurden und so ihre Leistungsfähigkeit und das Bewegungsausmaß eingeschränkt haben. Dies geht manchmal sogar mit Schmerzen einher und hat sich über lange Zeit auf die gesamte Bewegung im Alltag nachteilig ausgewirkt. 

Wenn der Körper träge wird und die körperliche Aktivität eingeschränkt ist, wird das Zusammenspiel von Muskulatur und Gelenken zunehmend gestört, so dass Bewegungen nicht mehr rund laufen und Funktionseinschränkungen in Muskulatur und Gelenken die Folgen sind.

Nur elastische und bewegliche Muskeln und flexible Gelenke ermöglichen ein uneingeschränktes Bewegungsausmaß ohne Schmerzen und den Aufbau der vollen körperlichen Fitness und Leistungsfähigkeit.

Ob im Athletiktraining oder im funktionellen Sportreha- und Gesundheitstraining, die Mobilität ist die Voraussetzung für ein ausgeglichenes Fitness- und Leistungsniveau mit guter Stabilität und mehr funktioneller Kraft im Sport und Alltag. 

Ich berate Sie gerne unverbindlich!

Patricia Di Noi 

Personal Training & Coaching München

zurück zur Übersicht


Autor: © Patricia di Noi, Personal Training & Coaching in München, 2023/12/09